HISTORIE

1975
Gunter Fuchs, damals noch technischer Verkäufer und Berater in einem artverwandten Industriebetrieb, konnte seine Frau Claudia Fuchs davon überzeugen, sich selbstständig zu machen und eine eigene Firma im Geschäftsfeld Gastronomiebedarf zu gründen. Die Idee zündete und das Ehepaar Fuchs war fortan stets gemeinsam im Einsatz. Zuerst sicherten sie sich den Vertrieb von Portionierern, Flaschenhaltern und Thekenständern. Im Zuge des Geschäftsausbaus kamen dann die Ausgießer dazu. Damit hatte man den Grundstock für eine eigene, erfolgreiche Produktlinie für BOTTLE MASTER geschaffen. Für viele Produkte wurde Geschmacksmusterschutz beantragt, weil Fuchs patentfreie Produkte überarbeitete und verbesserte.

Wenig später schon wurden Verkäufer und Fachhandelsberater für den Gastronomiehandel eingestellt und Fuchs etablierte sich dort als innovativer Fachhandelspartner mit einem Profisortiment, dass permanent ausgebaut und weiter entwickelt wurde. Der Vertrieb erfolgte zum damaligen Zeitpunkt noch in separaten Räumen auf dem privaten Anwesen in Offenbach am Main, die Lagerhaltung wurde aber extern vollzogen.

1988
Thomas Fuchs, Sohn der Gründerfamilie, trat als Juniorpartner diesem jungen, aufstrebenden Unternehmen bei. Er widmete sich schwerpunktmäßig dem Verkauf, der Produktentwicklung und dem Marketing.

1994
Weiterentwicklung eines halbautomatischen Flaschenportionierers und Beginn der Serienproduktion des FIX – Portionierers.

1996
Entwicklung und Start der Serienproduktion eines ausschankgenauen Portionierers - des BOTTLE MASTERS 3000.

1999
Eine weitere Eigenmarke namens DELFIN wurde entwickelt, ein Gläserspülsystem, das durch seine patentierte Anwendungstechnologie sehr schnell eine hohe Marktakzeptanz erzielte.

2000
Die Serienproduktion der DELFIN Gläserspül-Systeme startete.

2003
Fertigstellung der neuen KEG-Reinigungsbürsten mit ergonomischem Griff.

2005
Neuentwicklung und Produktionsstart einer neuen Generation von Abtropfwannen .

2006
Das Geschäft floriert. Das Unternehmen kann stolz auf ein jährliches Umsatzplus blicken. Das Produktsortiment hat sich inzwischen gravierend erweitert. Die bisherige Lagerverwaltung und die damit verbundene kaufmännische Administration brauchte Raum. Das Unternehmen zog nach Mühlheim am Main und hat dort Logistik und Verwaltung etabliert, um eine reibungslose Lagerhaltung mit schnellem Warenversand zu gewährleisten. Ein entsprechendes computergestütztes Warenwirtschaftssystem war der Eckpfeiler für die kaufmännische Verwaltung.

Moderne Verkaufsunterlagen wurden entwickelt, ein Fachhandelsdisplay für das inzwischen auf die drei Produktbereiche HYGIENE, BOTTLE MASTER und COCKTAIL gewachsene Produktsortiment produziert und neue Verpackungssysteme realisiert. Durch die Beteiligung an relevanten Messen in der Getränkeindustrie baute Fuchs seinen Vorsprung gegenüber einschlägigem Wettbewerb immer stärker aus und ist heute auf dem besten Weg, Marktführer zu werden.

Die Geschäftsbeziehungen haben sich auch im europäischen Ausland stabilisiert und deshalb ist es nicht verwunderlich, dass alle Produktverpackungen zukünftig mit einer 9-sprachigen Produkterklärung versehen werden – ganz im Sinne von Kundenfreundlichkeit und Kundenorientiertheit.

2011
Neue Produkt-Präsentation:

Das Unternehmen investiert in neue Produktverpackungen und in neue Regalsysteme.

Das komplette Sortiment präsentiert sich nun noch moderner und verkaufsfördernder. Die Präsentation ist auffallend, selbsterklärend und überzeugend.

Nach der Einführung machte sich der Erfolg durch eine erhebliche Umsatzsteigerung bemerkbar: Die Kunden von Fuchs können das bestätigen.

2013
Weitere Produkte wie der Sekt- und Champagnerkübel wurden weiterentwickelt und von nun an in Deutschland produziert.

2014
Die Funktionalität der erfolgreichen DELFIN Zapfhahnpumpe wurde überarbeitet. Durch genaue Beobachtung des Nutzerverhaltens wurde die Bedienbarkeit weiterentwickelt.

DELFIN Gläserspüler, BOTTLE-MASTER und SPIRIT-MASTER sind eingetragene Warenzeichen der Fuchs Gastronomiebedarf GmbH.
© Copyright 2019 Fuchs Gastronomiebedarf GmbH
Besuchen Sie uns
auf Facebook!